Polizisten bei Hausdurchsuchung angeschossen

Bei einer Schiesserei in Rehetobel (AR) sind zwei Polizisten verletzt worden. Die Schüsse fielen kurz nach 9 Uhr bei einer Hausdurchsuchung. Der 33-jährige Täter befindet sich auf der Flucht, er dürfte bewaffnet sein und wird als gefährlich bezeichnet.Eine Grossfahndung in der Region läuft.

Bei einem Einsatz wurden zwei Polizisten angeschossen.
Bildlegende: Bei einem Einsatz wurden zwei Polizisten angeschossen. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler Finanzhaushalt stabil
  • Durchzogene Festtagsbilanz in Bündner Skigebieten

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Philipp Gemperle