Referendum gegen St. Galler Baugesetz eingereicht

St. Galler SP, Grüne, GLP, EVP und Umweltverbände haben am Freitag das Referendum gegen eine Änderung des kantonalen Baugesetzes eingereicht. Es richtet sich gegen die Schaffung von zusätzlichen Bauzonen.

Die Gegner des Baugesetzes fürchten um freie Flächen.
Bildlegende: Die Gegner des Baugesetzes fürchten um freie Flächen. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Planung zur allfälligen Expo 2027 wird professionalisiert
  • Ostschweizer Getränkeproduzenten müssen sich mit Innovationen dem Gesundheits-Trend anpassen
  • Sponsoring im öffentlichen Raum: Chur geht neue Wege

Moderation: Jonathan Fisch, Redaktion: Maria Lorenzetti