Regen macht CSIO Probleme

An den St. Galler Pferdesporttagen CSIO muss das Programm auf Grund des schlechten Wetters massiv umgestellt werden. Der Start wird verschoben, weil sich die Pferde auf sehr weichen Untergrund im Parcours verletzen könnten.

Weiter in der Sendung:

  • Flugplatz in Altenrhein kommt in Österreichische Hand
  • Multisystemische Therapie im Thurgau jetzt auch für Kinder

Beiträge

  • Flugplatz Altenrhein wird österreichisch

    Der Zürcher Industrielle Dieter Bührle verkauft seine Hälfte der Aktien an den Vorarlberger Markus Kopf. Dieser ist damit nun Alleinaktionär. Der Chef des Flugplatzes begründet den Ausstieg des 89-jährigen Dieter Bührle mit dessen Alter und dessen Engagement in der eigenen Familienholding.

    An der Strategie des Flugplatzes soll sich nichts ändern.

    Karin Kobler

  • Schlechter Start für CSIO St. Gallen

    Dem CSIO St. Gallen macht das schlechte Wetter zu schaffen. Der Start des Anlasses wurde auf den Nachmittag verschoben. Die eigentlichen Wettbewerbe beginnen erst am Freitag. Laut dem OK wird darüber informiert, ob und wie die Zuschauer bereits gekaufte Tickets zurückerstattet erhalten.

    Wie hoch der finanzielle Ausfall für den CSIO ist, bleibt noch offen.

    Tanja Millius

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Beatrice Gmünder