Regierung soll sich gegen Schliessungen wehren

Der Grosse Rat des Kantons Graubünden hat am Montag die Regierung beauftragt, sich gegen einen weiteren Abbau der Post-Dienstleistungen im Kanton zu wehren. Was diese aber ausrichten kann, ist fraglich.

In Graubünden soll die Post nicht noch weitere Dienstleistungen abbauen, so der Grosse Rat.
Bildlegende: In Graubünden soll die Post nicht noch weitere Dienstleistungen abbauen, so der Grosse Rat. Keystone

Weitere Themen:

  • Drei Windpärke sind in der Ostschweiz geplant, zwei kämpfen mit Gegenwind
  • «Sechseläuten»-Plache der Glarner geklaut

Redaktion: Martina Brassel