Religionsunterricht in Thurgauer Schulräumen weiterhin möglich

Eine Motion eines Thurgauer EDU-Politikers wollte es verbieten, doch der Grosse Rat liess dies nicht zu. Islamischer Religionsunterricht darf im Kanton Thurgau weiterhin in Schulräumen durchgeführt werden.

Kinder im Islamischen Religionsunterricht
Bildlegende: Kinder lernen alles über die Islamische Religion Keystone

Weitere Themen:

  • Platznot im Appenzeller Bezirksgericht - ein Augenschein vor Ort
  • Gutes Geschäftsjahr für die St. Galler Kantonalbank, doch die Rückstellungen im Zusammenhang mit dem US-Steuerstreit schmälern den Gewinn - Das Interview mit Bankdirektor Roland Ledergerber
  • Loipenstress am Engadin Skimarathon - der viele Schnee macht den Organisatoren zu schaffen

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Maria Lorenzetti