Renitenter St. Galler Wirt blitzt vor Verwaltungsgericht ab

Der Kanton hat dem Wirt eines Restaurants im Zentrum der Stadt St. Gallen das Patent zu Recht entzogen. Das hat das St. Galler Verwaltungsgericht entschieden. Nun überlegt sich der Wirt vor Bundesgericht zu gehen. Er liess die Gäste in seinem Restaurant trotz Rauchverbot weiterqualmen.

NOK steigt bei geplantem Holzkraftwerk in Gossau aus

Die Nordostschweizerischen Kraftwerke (NOK) wollen sich nicht mehr am geplanten Holzkraftwerk beteiligen. Sie sind der Meinung, dass das Werk nicht rentabel geführt werden kann. Noch offen ist, ob die St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK) mitmachen. Falls nötig überlegt sich nun die Stadt Gossau, ob sie beim Projekt einsteigen soll.

Viele Telefone wegen Unwetter

Stark geregnet hat es gestern Abend vor allem im St. Galler Rheintal und im Kanton Glarus. Im Glarnerland wurde ein Bahngleis überschwemmt. Einige Züge fielen darum aus. Im St. Galler Rheintal musste die Feuerwehr vor allem Keller auspumpen und umgestürzte Bäume wegräumen.

Moderation: Sandra Schönenberger