Restwassersanierungen im Rückstand

Erst 60 Prozent der Schweizer Kantone haben ihre Gewässer saniert. Auch in den Ostschweizer Kantonen sind noch nicht alle Restwassersanierungen abgeschlossen - vor allem im Kanton Appenzell Ausserrhoden.

Restwassersanierungen sind im Verzug
Bildlegende: Restwassersanierungen sind im Verzug Keystone

Weitere Themen:

  • «Neue Wege gehen: Suchen, finden, wagen»: Das ist das Motto des Tages der Bäuerin an der diesjährigen Olma.
  • Gossau rechnet für das kommende Jahr mit einem Defizit von 6,8 Millionen.
  • Der Kurort Heiden - ein Dorfporträt.

Autor/in: Michael Breu, Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Philipp Gemperle