Risikoreicher Anbau von Bio-Mostäpfeln

Bio-Most liegt im Trend. Aktuell wird so viel Bio-Apfelsaft getrunken, dass die Nachfrage kaum gedeckt werden kann. Und doch wollen viele Mostobstbauern ihre Produktion trotz der grossen Nachfrage nicht umstellen, zu gross ist das Risiko.

Äpfel fallen durch Gitter / Mosterei
Bildlegende: Eine Hürde für Obstbauern: Wer Bio-Mostobst produzieren will, muss den ganzen Betrieb auf Bio umstellen. Keystone

Weitere Themen:

  • Auch Kanton St. Gallen will kein neues Sprachengesetz.
  • HTW Chur will selbständig werden.

Moderation: Annina Mathis