Romanischunterricht nicht mehr obligatorisch

AB 2019/2020 soll der Romanischunterricht in Ftan freiwillig sein. Die Politik könnte diese Pläne noch durchkreuzen. Die Schule sieht darin aber keine Schwächung des Romanischen.

Plastikkugel in der Natur mit Bett und Nachttisch
Bildlegende: Thurgauer Hoteliers wollen mit neuartigen Hotelzimmern mehr Gäste anlocken. zvg Thurgau Tourismus

Weitere Themen:

  • Abfuhr für Visitor Center: Bürgerversammlung von Rapperswil-Jona stimmt gegen Kredit.
  • Kreative Hoteliers: Im Thurgau sollen alternative Hotelzimmer Gäste anlocken.

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Peter Schürmann