Romanshorn: Land für Hotel-Neubau kostet 2 Millionen Franken

Der Vertrag zwischen der Hafenstadt und dem Investor Hermann Hess, Unternehmer und FDP-Nationalrat, steht. Das letzte Wort hat das Volk. Ob das Land direkt am Hafen verkauft werden soll, entscheidet die Stimmbürgerschaft im September.

Unternehmer Hermann Hess will in Romanshorn am Hafen Land für den Bau eines Hotels kaufen.
Bildlegende: Unternehmer Hermann Hess will in Romanshorn am Hafen Land für den Bau eines Hotels kaufen. Keystone

Weitere Themen

  • Erhöhte Sicherheitsmassnahmen am Tag nach dem Unfall am Bergrennen Hemberg.
  • Michaela Dähler verpasst das absolute Mehr. Bei den Stadtratswahlen in Steckborn kommt es zu einem zweiten Wahlgang.
  • Grösste Elektromobil-Rallye der Welt macht Halt in Herisau.
  • Kulturkonferenz des Kantons St. Gallen in Lustenau wertschätzt die Freiwilligenarbeit.

Moderation: Katrin Keller