Rücktrittsforderung: Bischof Huonder bleibt gelassen

Eine breite Allianz katholischer Verbände hat zu einer Kundgebung gegen Bischof Vitus Huonder aufgerufen. Sie fordert die Absetzung des umstrittenen Bischofs. In der Bistumsleitung nimmt man von der Forderung Kenntnis, bleibt aber gelassen.

Bischof Vitus Huonder
Bildlegende: Vitus Huonder wurde 2007 zum Bischof geweiht. Keystone

Weitere Themen:

  • Für die St. Galler Beamten gibt es keine Olympischen Spiele während der Arbeitszeit.
  • Im Skigebiet Flumserberg springt ein Seil aus dem Sessellift-Mast. Verletzt wurde niemand.
  • Chuchichästli: Teilnehmerrekord bei den Schweizerdeutsch-Kursen

Moderation: Sabrina Lehmann, Redaktion: Philipp Inauen