Saft-Herstellerin Thurella im Krebsgang

Die hohen Rohstoff-Preise - insbesondere der gestiegene Zuckerpreis - machen Thurella zu schaffen. Die Firma rechnet für das Jahr 2008 mit einem Verlust von 6 Millionen Franken.

Weitere Themen:

  • Ostschweizer Kandidaten für SVP-Bundesratssitz
  • Milderes Urteil für Mörder von Gossau
  • Glarner KB senkt Hypo-Zinsen

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler