Sand im Getriebe bei Glarner Helikopter-Produktion

Die Marenco Swisshelicopter AG möchte in Mollis in der Gemeinde Glarus Nord bis zu 150 Helikopter pro Jahr bauen. Die Pläne stocken aber, weil die Gemeindeversammlung den Nutzungsplan zurückgewiesen hat.

Helikopter
Bildlegende: Die Gemeinde Glarus Nord will bis Ende Jahr entscheiden, wie es in Bezug auf den Nutzungsplan weiter geht.

Weitere Themen

  • Kritik aus der Ostschweiz an Abschaffung des Nachtzuschlags in Graubünden
  • Gossauer Stadtrat wird nicht vergrössert

Moderation: Sabrina Lehmann