Sargans: Sechs Brände in kurzer Zeit

In der Nacht brannte in Sargans eine Scheune. Das ist der vierte Brand am selben Ort. Zudem gab es kürzlich zwei weitere Brände in der Nähe. Die Kantonspolizei St. Gallen ermittelt nun in Richtung Brandstiftung.

Brand
Bildlegende: Die Scheune beim Brand am 26. August. Archiv Kapo SG

Weitere Themen

  • Ein Komitee hat im Thurgau eine Initiative gegen den Ausbau der Thur eingereicht.
  • Die Universität St. Gallen soll ein Institut für Medizin gründen.

Moderation: Philipp Gemperle