Schlafen in einem 0-Sternehotel

Sevelen möchte durch Kunstaktion wieder Leben in Zivielschutzanlage bringen

weitere Themen:

  • St.Galler Stadtpolizei macht sich auf einen Olma-Festumzug bereit der eine grosse Herausforderung ist
  • Revitalisierung im Val Müstair abgeschlossen

Beiträge

  • St. Gallen droht Verkehrskollaps

    Morgen finden der Olma-Umzug und das Fussball-Länderspiel statt. Das neue Verkehrskonzept rund um das Stadion steht damit vor der ersten grossen Bewährungsprobe.

    Sascha Zürcher

  • Zivilschutzanlage wird zum Null-Sterne-Hotel

    Viele Gemeinden haben Zivilschutzanlagen, die nicht mehr oder nur sehr selten genutzt werden. Trotzdem müssen diese Anlagen unterhalten werden, was viel Geld kostet. Die Gemeinde Sevelen im St. Galler Rheintal möchte jetzt ihre Zivilschutzanlage und eine leerstehende Fabrik neu beleben.

    Fränzi Haller

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler