Schnee und Eis sorgen für lange Staus

Der kälteste Wintermorgen dieses Winters sorgte in der Ostschweiz für erhebliche Verkehrsprobleme. Im Kanton St. Gallen wurden 40 Unfälle gezählt. Auf der Autobahn A1 blieben viele Automobilisten heute Morgen im Berufsverkehr stecken.

40 Unfälle wegen Eisglätte
Bildlegende: 40 Unfälle wegen Eisglätte SRF

Weiter in der Sendung:

  • Fall Kümmertshausen: Hohe Haftstrafe für Kronzeuge beantragt.
  • Die Gemeinde Heiden erbt eine Million Franken von einer Bewohnerin. Nun soll die Jugend davon profitieren.

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Peter Traxler