Schonfrist für St. Galler Parksünder

Ab dem 1. Januar tritt in der Stadt St. Gallen die erweiterte blaue Zone in Kraft. Änderungen gibt es unter anderem für das Parkieren am Samstag. Die Stadt will säumige Parkierer während einer Übergangsphase aber schonen.

In St. Gallen gilt die Blaue Zone auch am Samstag.
Bildlegende: In St. Gallen gilt die Blaue Zone auch am Samstag. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Das Kraftwerk Reichenau braucht laut der Bündner Regierung keine Restwassersanierung
  • In St. Gallen können Langläufer ihre Runden drehen
  • Jahresrückblick 2014: Das lange Warten auf die Wahlresultate im Kanton Glarus

Moderation: Jonathan Fisch