Schwarzer Tag für die CVP im Kanton St. Gallen

In St. Gallen muss Bauchefin Patrizia Adam in den zweiten Wahlgang. In Rapperswil-Jona verpasst Stadtpräsident Erich Zoller das absolute Mehr mit weniger Stimmen als der parteilose Verleger Bruno Hug, und in Wil wird Bauchef Marcus Zunzer nicht mehr gewählt. Auch in den Parlamenten verliert die CVP.

CVP Kanton St. Gallen - Parteipräsident Patrick Dürr.
Bildlegende: CVP Kanton St. Gallen - Parteipräsident Patrick Dürr. CVP KANTON SG

Weiter Themen:

  • Harmos-Austritt abgeschmettert. Und jetzt?
  • Rapperswil-Jona: Zoller als Stadtpräsident im ersten Wahlgang nicht bestätigt.
    Am 6. November wird zum zweiten Mal gewählt.
  • St. Moritz: Nein zum Projekt «olympiataugliche Sprungschanze».
    Schon stehen neue Ideen zur Diskussion.

Moderation: Katrin Keller