Sechs Kandidaten für Gemeindepräsidium Glarus Nord

Die FDP Glarus hat ihren Kandidaten für das Gemeindepräsidium Glarus Nord nominiert. Mit Roger Schneider, FDP Landrat und Gemeinderat Glarus Nord von 2010 bis 2016, steigt der sechste Kandidat ins Rennen um den einen Sessel. Am 4. März wird gewählt.

Roger Schneider, FDP-Kandidat für Gemeindepräsidium Glarus Nord.
Bildlegende: Roger Schneider, FDP-Kandidat für Gemeindepräsidium Glarus Nord. ZVG/FDP GLARUS NORD

Weitere Themen

Interessenkonflikt:
St. Galler Stadträtin Sonja Lüthi gibt Parteipräsidium ab.

Rekordgewinn der Nationalbank soll Geld in Kantonskassen spülen:
Knapp 80 Millionen für St.Gallen, 43 Millionen für den Thurgau oder 9 Millionen für Appenzell Ausserrhoden.

FC St. Gallen:
Neuer CEO der Event AG ist Ivo Forster und der neue Finanzchef heisst Walter Schefer.

Moderation: Katrin Keller