So tief wie seit zehn Jahren nicht mehr

Die Sozialhilfequote ist im Kanton Glarus auf 1,8 Prozent gesunken. Gezielte Massnahmen für junge Erwachsene hätten die Verbesserungen gebracht, heisst es beim Kanton.

Sozialhilfe
Bildlegende: Die Glarner Sozialhilfequote ist deutlich unter dem Schweizer Durchschnitt von 3,2 Prozent. Keystone

Weitere Themen

  • Rothirsche werden im Kanton St. Gallen nicht mehr gefüttert.
  • Das rätoromanische Wort des Jahres 2017 heisst «Flutgets».

Moderation: Philipp Gemperle