SP Graubünden befürwortet neue Tourismus-Steuer

Die SP Graubünden empfiehlt dem Stimmvolk Ende November das neue Tourismusabgabegesetz anzunehmen. Dieser Entscheid habe der Parteivorstand einstimmig gefällt. Bei der Bündner FDP hingegen spaltet diese Vorlage die Partei. 

Weitere Themen

  • Trinser Gemeindeamt bleibt in FDP-Händen
  • Ernst Federer, Direktor vom Walter Zoo Gosssau, führt lieber Tiere als Angestellte
  • Der HCD kämpft nun offiziell um den Abstieg

Moderation: Lea Fürer