St. Gallen führt bargeldloses Parkieren ein

In der Stadt St. Gallen können Autofahrerinnen und Autofahrer ihr Portemonnaie fürs Parkieren in der Tasche lassen. Die Stadt führt ein System fürs bargeldlose Parkieren ein - vorerst in den Parkhäusern.

Ein Ticketautomat
Bildlegende: St. Gallen führt das bargeldlose Parkieren ein. Keystone

Weitere Themen:

  • Grosser Rat Thurgau lehnt Einbürgerung eines Serben ab
  • Zwischen Domat-Ems und Felsberg entgleist eine RhB-Lokomotive

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Maria Lorenzetti