St. Gallen geht gegen Bauern vor

Gülle in Bächen: Weil die Gemeinden bei der Kontrolle teilweise überfordert sind, übernimmt der Kanton das Zepter. Im Fokus stehen Bauern, die beim Güllen den Sicherheitsabstand zu den Bächen nicht einhalten.

Güllen: St. Gallen geht gegen Bauern vor.
Bildlegende: Güllen: St. Gallen geht gegen Bauern vor. Keystone

Weitere Themen

  • Windräder in Appenzell Innerrhoden: Standort Honegg braucht weitere Abklärungen.
  • Kantonsspital St. Gallen will eigene Herzchirurgie: Die vorberatende Kommission des Kantonsrats steht hinter dieser Idee.