St. Galler Erziehungsrat will Noten 1 und 2 abschaffen

Generationen von St. Galler Schüler wissen es: Ein Sechser ist die beste und ein Einer ist die schlechteste Note. Geht es nach dem St. Galler Erziehungsrat sollen nun die Noten 1 und 2 abgeschafft werden. Zur Zeit läuft ein Konsultationsverfahren unter Lehrern, Schulleitern und Bildungsexperten

St. Galler Erziehungsrat will Noten 1 und 2 abschaffen
Bildlegende: St. Galler Erziehungsrat will Noten 1 und 2 abschaffen Keystone

Weitere Themen:

  • Der ehemalige St.Galler Regierungsrat Alex Oberholzer ist gestorben.
  • Die Stadt St. Gallen setzt bei der Planung eines neuen Stadtteils beim Bahnhof St. Fiden auf Partizipation.

Moderation: Michael Breu