St. Galler Kantonsrat beschliesst drittes Sparpaket

Der Kanton St. Gallen wird erneut 150 Millionen Franken einsparen. Dies hat heute der Kantonsrat beschlossen. Einzig von Links gab es Widerstand gegen diese Massnahme.

Im Kampf gegen Defizite - der St. Galler Finanzchef Martin Gehrer.
Bildlegende: Im Kampf gegen Defizite - der St. Galler Finanzchef Martin Gehrer. Keystone

Weitere Themen:

  • Trotz Verhandlungen hält der Watteproduzent Flawa in Flawil am Abbau von 100 Stellen fest.
  • Die HSG bekommt nun doch vom Kanton St. Gallen 500'000 Franken zur Bekämpfung der Raumnot.
  • Die Verhandlungen um ein Parkplatzkonzept in der Stadt St. Gallen sind gescheitert.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Beatrice Gmünder