St.Galler Kantonsrat diskutiert über Gesichtsverhüllung

Das St.Galler Kantonsparlament hat am Montag über ein Verhüllungsverbot diskutiert. Die Regierung schlägt vor, dass Frauen beim Besuch von Amtsstellen ihr Gesicht nicht verhüllen dürfen. Die vorberatende Kommission geht weiter: Sie fordert ein generelleres Verbot.

Bislang gibt es im Kanton Tessin ein Verhüllungsverbot.
Bildlegende: Bislang gibt es im Kanton Tessin ein Verhüllungsverbot. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Pferde des mutmasslichen Tierquälers aus Hefenhofen weiterhin auf verschiedenen Alpen
  • Zollstelle Romanshorn wird weiterhin vom Bund betrieben
  • Faszination Motocross: Portrait über Motocross-Fahrer Stefan Burkhardt

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Peter Schürmann