St. Galler Lehrer verzichten bisher auf Dienst nach Vorschrift

Die Aufruhr war gross, als die St. Galler Lehrerschaft Mitte Dezember beschloss, in Zukunft nur noch Dienst nach Vorschrift zu leisten. Dies, um sich selbst zu entlasten. Jetzt zeigt sich: Nur wenige setzen den Beschluss auch um. Der Lehrerverband will in einer Umfrage nun wissen, was Sache ist.

Ein älterer Lehrer hält ein Buch in der Hand und unterrichtet vor einer Klasse.
Bildlegende: Ein älterer Lehrer hält ein Buch in der Hand und unterrichtet vor einer Klasse. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Rapperswil-Jona Lakers wechseln kurz vor den Abstiegsspielen ihren Trainer aus.
  • Die Ausbruch-Arbeiten beim grössten Wasserkraft-Projekt der Schweiz sind fertig. Eine Reportage von der Baustelle Linthal 2015.
  • Zum vorerst letzten Mal tagen die Krebsspezialisten derzeit in St. Gallen. Der Kongress zieht aus Platzgründen weiter nach Wien. Schade, sagen die Teilnehmer.

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Philipp Gemperle