St. Galler Lehrer: Weniger Arbeit, aber auch weniger Lohn

Klassenlehrpersonen im Kanton St. Gallen müssen künftig pro Woche eine Lektion weniger unterrichten. Dies hat der Kantonsrat am Mittwoch beschlossen. Damit keine Mehrkosten entstehen, kürzte der Rat aber gleichzeitig die Klassenlehrer-Zulage um 30 Prozent.

Ein erster Anlauf zur Entlastung der Lehrer scheiterte vor zwei Jahren.
Bildlegende: Ein erster Anlauf zur Entlastung der Lehrer scheiterte vor zwei Jahren. Keystone

Weitere Themen:

  • Ausbau des Wasserkraftwerkes im Lugnez kommt vor Gericht
  • Abstimmungsbeschwerde gegen Sanierungskredit für Hallenbad in Altstätten

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Pius Kessler