St. Galler Parkgarage-Projekt sorgt für rote Köpfe

Beim Schibenertor in der St. Galler Innenstadt will eine private Investorengruppe eine Tiefgarage mit 200 Parkplätzen bauen. Gegen das Projekt «Union Plus» hat sich ein breiter Protest formiert. Auch die Befürworter betonen, die Parkplätze seien notwendig für die Unternehmen in der Innenstadt.

Wohin? Die Parkgarage-Projekte in der Stadt St. Gallen geben zu reden.
Bildlegende: Wohin? Die Parkgarage-Projekte in der Stadt St. Gallen geben zu reden. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler Stiftsbibliothek geht neue Wege
  • Fall der toten Connyland-Delfine kommt vor Gericht
  • Skigebiete rüsten beim Internet-Zugang auf

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Beatrice Gmünder