St. Galler Regierung rechnet für 2018 mit roter 0

Die St. Galler Regierung plant fürs 2018 mit einem ausgeglichenen Haushalt. Sie rechnet mit einem Minus von 1,1 Millionen Franken und dies bei Gesamtausgaben von gut Milliarden Franken.

St. Galler Regierungsgebäude - Eingang.
Bildlegende: St. Galler Regierungsgebäude - Eingang. SRF

Weitere Themen

  • HTW Chur - Standorte ungenügend.
    Jetzt soll ein dritter Standort geprüft werden.
  • KESB Kanton St. Gallen - Im Vergleich zum Vorjahr.
    Weniger Kinder sind fremdplatziert worden.
  • WEGA Weinfelden - Herbstmesse Thurgau.
    Zum 66. Mal gestartet.

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Martina Brassel