St. Galler S-Bahn: Buslinien kommen zu spät

Mit dem Fahrplanwechsel und der neuen St. Galler S-Bahn ist das Angebot beim öffentlichen Verkehr im Kanton St. Gallen ausgebaut worden. Nun zeigt sich aber: In einzelnen Gemeinden sind die Fahrpläne für den Bus zu knapp berechnet worden.

Anpassungsbedarf gebe es nur auf den Buslinien, sagt Andreas Bieniok.
Bildlegende: Anpassungsbedarf gebe es nur auf den Buslinien, sagt Andreas Bieniok. Keystone

Weitere Themen

  • Im Kanton Graubünden haben sich im Jahr 2013 so viele Steuerhinterzieher gemeldet wie nie zuvor.
  • Die geplanten Kliniken auf der Vögelinsegg in Speicher sind einen Schritt weiter.

Moderation: Philipp Gemperle