St. Galler Finanzdebakel am Pranger

Der St. Galler Staatshaushalt ist aus den Fugen geraten. Auch im kommenden Jahr budgetiert die Regierung ein Defizit und will nun den Steuerfuss erhöhen. Die bürgerlichen Parteien kritisieren den Schritt und fordern weitere Sparmassnahmen.

Weitere Themen:

  • Der Kanton Glarus will Steuern senken
  • Firma Bühler geht neue Wege in Lehrlingsausbildung
  • Peter Zumthor erhält den «Royal Gold Medal»-Preis - eine Würdigung von Architektur-Experte Köbi Gantenbein

Moderation: Philipp Gantenbein, Redaktion: Peter Traxler