Starke Gewitter und Orkanböen

In der Ostschweiz wüteten gestern Gewitter mit Hagel und Stürmen. Im Kanton Thurgau sind Orkanböen mit über 130 Stundenkilometer gemessen worden. Es kam zu gut 100 Schadensmeldungen, ein Haus brannte wegen Blitzeinschlag und ein Baum stürzte auf einen Töfffahrer.

Unwetter und Hagel - auch über der Ostschweiz
Bildlegende: Unwetter und Hagel - auch über der Ostschweiz Keystone

Weitere Themen

  • Halbjahreszahlen Kantonalbank Glarus
  • Asbest im OZ Rosenau Gossau SG

Moderation: Rebecca Dütschler, Redaktion: Pius Kessler