Startegie für St. Galler Bergbahnen gefordert

Im Streit zwischen den beiden Bergbahnen im Obertoggenburg schaltet sich das St. Galler Kantonsparlament ein. Es fordert eine klare Strategie für den Tourismus im Kanton. Auslöser dafür ist der Regierungsentscheid, dass es für die beiden Bergbahnen kein Geld gibt, solange sie sich bekämpfen.

Bergbahnenstreit im Obertoggenburg.
Bildlegende: Bergbahnenstreit im Obertoggenburg. key

Weitere Themen

  • «Textile Design Lab»: Kantone prüfen Anlaufstelle der textilen Ostschweiz.
  • «Wildkirchli» im Alpstein: Ausstellung soll erneuern werden.