Streit wegen Strassenname in Rapperswil-Jona

Die Stadt Rapperswil-Jona will eine Strasse nach Henry Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes, umbenennen. Dazu hat sie ein Teilstück der Kreuzstrasse ausgesucht. Diese Idee finden Historiker aber schlecht, zuviel Geschichte hafte an der Kreuzstrasse.

Jetzt muss ein Ausschuss einen neuen Vorschlag ausarbeiten.

Weitere Themen:

  • Luftseilbahn Brülisau - Hoher Kasten prallt bei Testfahrt ungebremst in Talstation
  • Abreissprämie für alte Liegenschaften in Niederhelfenschwil
  • Ostschweizer Bergbauern profitieren von gut unterstützter Berghilfe

Beiträge

  • Henry Dunant in Rapperswil-Jona

    Die Stadt möchte eine Strasse nach dem Gründer des Roten Kreuzes benennen. Dazu hat sie ein Teilstück der Kreuzstrasse ausgesucht. Doch diese Idee finden Historiker schlecht, zuviel Geschichte hafte an der Kreuzstrasse. Jetzt muss ein Ausschuss einen neuen Vorschlag ausarbeiten.

    Beatrice Gmünder

Moderation: Karin Kobler