Südostbahn will weiter expandieren

Bei der Gotthard Bergstrecke geht die Südostbahn leer aus. Ein Dämpfer für die Expansionsstrategie des Unternehmens. Steigende Auflagen und Investitionen verlangen vom Unternehmen, dass es weiter wächst. Beim weiteren Ausbau der S-Bahn St. Gallen ab 2018 hofft die SOB zum Zug zu kommen.

SOB-Zug auf Fahrt
Bildlegende: Die SOB will wachsen SOB

Weitere Themen:

  • Teilschliessung Österreichischer Zollübergänge im Rheintal: keine Verkehrsverlagerung erwartet
  • Frauenfeld hofft, vom Ausbau der Kaserne zu profitieren