Tel Solar zieht sich vom Solargeschäft zurück

Die in der Photovoltaik tätige Tel Solar AG in Trübbach beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Nun hat die Konzernleitung beschlossen, sich vom Solarmarkt zurückzuziehen. Rund 100 Mitarbeiter werden entlassen. Die St. Galler Regierung unterstützt Bemühungen zur Rettung von Arbeitsplätzen.

Tel Solar baut Stellen ab, Zukunft ungewiss
Bildlegende: Tel Solar baut Stellen ab, Zukunft ungewiss Keystone

Weitere Themen:

  • Die Glarner Kantonalbank steigert den Reingewinn. Das Kerngeschäft Hypotheken und Kundengelder wird weiter ausgebaut.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Peter Traxler