Thurgauer Gemeinden wehren sich gegen Post-Strategie

Mehr als zwei Drittel der Poststellen sind im Kanton Thurgau in den letzten 15 Jahren verschwunden. Die Gemeinden und die Regierung setzen sich zur Wehr.

Die Schliessung einer Poststelle kann zum Politikum werden.
Bildlegende: Die Schliessung einer Poststelle kann zum Politikum werden. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Bündner Winzer lesen Trauben von «ausgezeichneter Qualität»
  • Bund entlastet die Texilbranche
  • «Stadler Rail» expandiert nach Australien