Thurgauer Grosser Rat fordert Widerstand

Der Thurgau habe sich wie kaum ein anderer Kanton gegen die Ausdünnung des Poststellennetzes zur Wehr gesetzt. Das schreibt die Regierung in der Antwort auf einen Vorstoss. In der Debatte des Thurgauer Grossen Rates wurden dennoch Rezepte gegen den Kahlschlag verlangt.

Eine Poststelle.
Bildlegende: Die Post will auch in grösseren Gemeinden Filialen schliessen. SRF

Weitere Themen:

  • Schneesportzentrum Lenzerheide muss weiter warten
  • Asylsuchender stirbt nach Messerstecherei in Mels

Moderation: Sabrina Lehmann, Redaktion: Peter Traxler