Thurgauer Kantonsparlament weicht Kulturland-Initiativen auf

Der Bestand der Baugebiete soll im Kanton Thurgau nicht eingefroren werden – die Mehrheit des Kantonsparlaments lehnt zwei Initiativen eines überparteilichen Komitees ab. Nun wird dem Volk eine abgeschwächte Version vorgelegt.

Thurgauer Kantonsparlament weicht Kulturland-Initiativen auf
Bildlegende: Thurgauer Kantonsparlament weicht Kulturland-Initiativen auf Keystone

Weitere Themen:

  • Auflage Pläne der Sanierung der Stadtautobahn St. Gallen
  • Aufräumaktion des Militärs am Säntis
  • Ausstellung «Art Safiental»: Eine Reportage

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler