Thurgauer Kirchen werden konzentriert

Bis Anfang 2016 müssen die katholischen Pfarreien im Thurgau zu 13 Pastoralräumen zusammenwachsen. Das fordert Bischof Felix Gmür. Nun muss das Konzept überdacht werden. Und es zeichnet sich ab, dass grössere Pastoralräume entstehen.

Die katholischen Pfarreien rund um Bischofszell werden Anfang Dezember zu einem Pastoralraum.
Bildlegende: Die katholischen Pfarreien rund um Bischofszell werden Anfang Dezember zu einem Pastoralraum. ZVG

Weitere Themen:

  • St. Galler Regierung bleibt dabei: 10. Schuljahr wird zum Berufsvorbereitungsjahr
  • Die Weinlese im Kanton St. Gallen war besser als erwartet

Moderation: Philipp Inauen