Thurgauer Lehrplan-Initiative: Komitee wittert Gegenkampagne

Am 27. November stimmen die Thurgauer über die Lehrplan-Initiatve ab. In diesen Tagen informiert aber das Erziehungsdepartment auch über die Einführung des neuen Lehrplans. Damit werde Abstimmungspropaganda gemacht, moniert das Initiativkomitee.

Blick in ein Schulzimmer
Bildlegende: Kommenden Sommer stellt der Kanton Thurgau auf den neuen Lehrplan um. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Mögliche Kampfwahlen bei den Ausserrhoder Regierungsratswahlen
  • Die Fusion der AFG und der Looser AG zieht einen kleinen Stellenabbau mit sich.

Moderation: Beatrice Gmünder