Thurgauer Regierung hält an Schliessung fest

Die Thurgauer Regierung hat ihr umstrittenes Sparpaket überarbeitet. Zum Teil wurden Massnahmen gestrichen oder reduziert. So auch die Schliessung von Polizeiposten. Es sollen weniger geschlossen werden, aber immer noch bis zu 11 von 28. Das sorgt für Kritik bei SVP und SP.

Kantonsrats Thurgau: Session
Bildlegende: Die Thurgauer Regierung hält an der Schliessung der Polizeiposten fest. Keystone

Weitere Themen

  • Val Müstair:
    Der Naturpark Biosfera hat wieder einen neuen Geschäftsführer.
  • Flugplatz Altenrhein:
    Spatenstich für das neue Fliegermuseum.

Moderation: Katrin Keller