Tiefere Steuern für umweltfreundliche Autos in Graubünden

Die Regierung des Kantons Graubünden möchte abgasarme Fahrzeuge steuerlich entlasten. Die Verkehrssteuer soll um sechzig bis achtzig Prozent reduziert werden.

Im Kanton Thurgau stagniert die Bautätigkeit auf hohem Niveau. Dies geht aus der neusten Statistik hervor.  

 

Autor/in: Tanja Millius