Tierarzt der Connyland-Delfine steht vor Gericht

2011 starben im Freizeitpark Connyland zwei Delfine. Sie sind an einer Hirnschädigung gestorben. Der Tierarzt wurde von der Staatsanwaltschaft zu einer Busse von 4000 Franken verurteilt. Der Tierarzt hat Einsprache erhoben und steht nun in Kreuzlingen vor Gericht.

In der Lagune schwimmen keine Delfine mehr.
Bildlegende: In der Lagunge im Connyland schwammen bis Ende 2013 Delfine. Connyland

Weitere Themen:

  • Der Thurgauer Grosse Rat berät über das Sparpaket
  • Ein Arboner verwirklicht in Brasilien seinen musikalischen Traum

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Philipp Gemperle