Tötungsdelikt Kümmertshausen: Der Prozess geht los

In Kreuzlingen beginnt heute Montag einer der grössten und aufwendigsten Prozesse in der Thurgauer Strafprozess-Geschichte: 14 Männer stehen vor Gericht, verhandelt wird mehrere Wochen. Der schwerste Vorwurf: vorsätzliche Tötung.

Polizei
Bildlegende: Die Polizei tappte nach dem Tötungsdelikt lange im Dunkeln. Symbolbild Keystone

Weitere Themen

  • Appenzell Innerrhoden baut den Schwendebach aus
  • Innerrhoder Jäger dürfen auf die Steinbockjagd
  • Die Ski-WM in St. Moritz in Zahlen

Moderation: Philipp Gemperle