Touristen für das Kraftwerk Linth-Limmern

Ein fertiges Konzept gibt es noch nicht, Ideen aber schon: Das Kraftwerk Linth-Limmern soll für den Tourismus genutzt werden können. An einer Informationsveranstaltung in Linthal bestätigte die Axpo, dass Gespräche mit Tourismus-Organisationen und dem Kanton Glarus laufen.

Staumauer, Stausee, Boot.
Bildlegende: Der Stausee könnte touristisch genutzt werden – für Kanu- oder Bootsfahrten. So die Idee einer Projektgruppe. Keystone

Weitere Themen:

  • Jolanda Neff und Nino Schurter ausgezeichnet.
  • Die Kantone Thurgau und Schaffhausen wollen ab 2018 Heilmittelkontrollen gemeinsam durchführen.

Moderation: Annina Mathis