Touristen sterben bei Busunglück in Silvaplana

Zwei Männer aus dem Kanton Zürich und eine Frau aus der Region Basel sind die Opfer des Busunglücks von gestern im Kanton Graubünden.

Ausserdem:

  • Helvetia-Versicherungen müssen Anlagen von 77 Millionen Franken abschreiben
  • Schamser Schulverband scheitert an Andeer und Clugin

Beiträge

Moderation: Thomas Weingart