Trotz Tauwetter besteht keine Hochwassergefahr

Nach den regenreichen und warmen Tagen hat die Schneeschmelze eingesetzt. Flüsse wie die Sitter führen deshalb viel Wasser. Die Hochwassergefahr wird von Hydrologen derzeit als gering eingeschätzt.

Hochwasser an der Sitter. Noch mag der Fluss das Wasser führen.
Bildlegende: Hochwasser an der Sitter. Noch mag der Fluss das Wasser führen. Ellen Sidler

Weitere Themen:

  • St. Galler Regierung entscheidet nicht über Abstimmungsbeschwerde. Die Piratenpartei geht vor Bundesgericht.
  • Beim Sirenentest funktionierten Handvoll Sirenen nicht.