Typen- statt Richtungswahl in Glarus

Der neue Glarner Ständerat heisst Thomas Hefti. Der Gemeindepräsident von Glarus Süd setzte sich deutlich gegen den Nationalrat und BDP-Schweiz-Präsident Martin Landolt durch. Die Glarner wählten nicht zwischen zwei politischen Haltungen, sondern zwischen zwei Typen.

Martin Landolt gratuliert dem siegreichen Thomas Hefti (rechts)
Bildlegende: Martin Landolt gratuliert dem siegreichen Thomas Hefti (rechts) Keystone

Weitere Themen:

  • Am Bahnhof St. Gallen wird in diesen Tagen mit der Modernisierung der Personenunterführung West begonnen. Geplant sind Lifte zu den Perrons und Rolltreppen.
  • Sargans weiht nach Verzögerungen die neue Markthalle ein. Kostenpunkt: Rund 4,6 Millionen Franken.
  • Grosse Zählung der Zugvögel: Die Vogelwarte Sempach rechnet infolge des Klimawandels mit weniger Vögeln aus dem Norden.

Redaktion: Tanja Millius